Der Pingu-Mania Adventskalender – Türchen 2: Katrin Göring-Eckardt

Advertisements
Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Pingu-Mania Adventskalender – Türchen 1: Kim Jong-un

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jetzt 100% frei von Prinzipen: SPD denkt doch über GroKo nach

Nach einer Privataudienz mit Bundespräsident Frank-Walter Schnarchmeier und einer Nachtsitzung ist bei der SPD jetzt alles anders – statt coole Oppositions-Punks zu sein, wollen sie nun (nach dem Jamaika-Aus) doch wieder mit Angela Mugabe Merkel über eine Große Koalition verhandeln. Naja, jeder wie er mag. Wir fassen unsere Einschätzung hier schon einmal zusammen:

GroKo_BlackFriday

Veröffentlicht unter PINGU-Cartoons, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die ganze Wahrheit: Warum die Jamaika-Gespräche scheitern mussten!

Heute Nacht ist die FDP aus den Jamaika-Sondierungsgesprächen ausgestiegen. Wir fassen die zentrale Meinungsverschiedenheit hier exklusiv zusammen:

Veröffentlicht unter PINGU-Cartoons | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Berliner Polizei zwischen Kultursensibilität und Kollaps

Die Berliner Polizei hat derzeit schlechte Presse. Da ist ein Tondokument, in dem ein Polizeiausbilder seine Furcht vor türkisch- und arabisch-stämmigen Polizeischülern und deren Missachtung unseres Rechts- und Wertesystems kundtut. Da ist die Warnung eines LKA-Beamten, kriminelle Clans könnten die Berliner Polizei unterwandern. Und da sind Berichte, dass es aufgrund des Personalmangels kein Problem ist, mit krimineller Vorgeschichte eingestellt zu werden. Aber, wie wir herausfanden: Im Berlin der genderneutralen Klos, der diskriminierungsfreien Fahndung und des kollabierenden Rechtssystems hat man sich auch dabei was gedacht:

polizei_berlin

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Warum Jamaika die logische Fortsetzung von Merkels Murks ist.

In Kürze sollen Gespräche über eine Jamaika-Koalition beginnen. Wer sich noch an vergangene Koalitionsverhandlungen erinnert, dürfte langsam nervös werden, denn für gewöhnlich einigen sich alle Beteiligten auf ein Worst-of der Wahlkampfforderungen. Was können wir also erwarten? Steuerfreie Dieselautos, mit denen niemand mehr fahren darf? Soziale Gerechtigkeit, die nur für besserverdienende Veganer gilt? Oder eine Digitalisierungsoffensive mit biologisch abbaubaren Glasfasern? Wir dürfen gespannt sein – aber schön wird es sicherlich nicht:

jamaika_koalition

Veröffentlicht unter PINGU-Cartoons, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alice Weidel und die Asylbewerberin – zwischen weißer Ideologie und Schwarzarbeit

Kurz vor der Bundestagswahl macht sich beim etablierten Parteienpersonal mit Blick auf die AfD Panik breit. Immer schriller wird über das Schreckensszenario „Nazis im Bundestag“ geschimpft. In konservativen Pressekreisen mutmaßt man schon, dies könnte mit geheimen internen Umfrageergebnissen zusammenhängen, die die AfD auf bisher nicht prognostizierten Rekordhöhen sehen. Da kommt ein Skandal der Spitzenkandidatin gerade recht. Alice Weidel soll nämlich eine Asylbewerberin schwarz beschäftigt haben – wir beleuchten bisher mal die vergessenen Aspekte dieser Affäre:

Veröffentlicht unter PINGU-Cartoons | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare