Selbstmord als Programm: SPD-Parteitag stimmt für Groko-Verhandlungen

Nach heftiger Debatte hat sich der Sonderparteitag der SPD knapp für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU ausgesprochen. Ob das der Anfang vom Ende der SPD ist oder wir schon weiter sind, bleibt erstmal offen. Fest steht aber schon: Martin Schulz sah bei seinem Abschlussplädoyer aus wie ein gerupftes Huhn. Und: Sein Gespür für die Stimmung der Partei ist (sagen wir es vorsichtig) suboptimal:

schulz_groko_SPD_

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter PINGU-Cartoons, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s