Van der Bellen – Ösi-Präsident möchte, dass alle Frauen Kopftuch tragen

Er weiß, was er seinen Wählerinnen schuldig ist. Vor etwas mehr als hundert Tagen gewann Alexander van der Bellen die Stichwahl zum österreichischen Präsidenten. Damals hieß es, Frauen hätten die Wahl „gerettet“, da sie mehrheitlich für ihn und nicht für FPÖ-Kandidat Hofer gestimmt hätten. Da war es, das kluge, sanfte Geschlecht, das Europa vor einem weiteren Rechtsruck bewahrt hatte. Jetzt bedankt sich van der Bellen auf seine Weise: Er kann sich in Zukunft vorstellen, ALLE Frauen zu bitten, ein Kopftuch zu tragen. Aus Solidarität mit muslimischen Frauen und wegen dieser schlimmen Islamophobie (besondere Empfehlung: Seite 5 unter diesem Link). Dieses Zitat ist auf so viele Arten und Weisen und auf so vielen Ebenen so schrecklich dumm und daneben, dass wir uns jetzt noch einmal separat damit beschäftigen müssen:

van-der-bellen_kopftuch

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter PINGU-Cartoons, SMITLER - der kleine Geschichtsführer, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s