Der Pingu-Mania-Adventskalender – Türchen 24: Martin Manchot

adventskalender_24_pingumania

Liebe Pingu-Maniacs,

2016 war ein schreckliches Jahr: Ausscheiden im EM-Halbfinale, Debakel beim ESC und Martin Schulz kann theoretisch immer noch Kanzlerkandidat der SPD werden.

Doch für uns gab es auch viel Positives. Mit dem Wahlsieg von Donald Trump haben wir einen großen Erfolg gefeiert. Seit Jahren kämpfen wir für die konsequente Vollendung des Klimawandels, um auch am Südpol für angenehme Temperaturen zu sorgen. Gemeinsam mit dem 45. Präsidenten der USA werden wir hier einen großen Schritt vorankommen. „Make Antarctica great again“ wird langsam mit Leben erfüllt.

Was wird 2017 bringen? Vielleicht wird Angela Merkel zu Helmut Kohl (nur ohne geeintes Europa). Vielleicht werden die USA und Russland Freunde. Vielleicht wird Erdogan wieder ZDF-Zuschauer. Was auch immer passiert, wir werden dabei sein – politisch, polemisch und eisekalt.

Auch wenn wir das weltweit führende Atheisten-Lifestyle-Magazin sind: Wir wünschen euch ein wunderbares Weihnachtsfest und freuen uns gemeinsam mit euch auf ein polarisierendes Jahr 2017.

Eurer
Martin Manchot
(Chefredakteur und Ober-Pinguinpfleger)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Adventskalender abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Pingu-Mania-Adventskalender – Türchen 24: Martin Manchot

  1. La Zia schreibt:

    Danke noch für die guten Wünsche. Die Martin Schulz Sache ist jetzt Realität. Das Ausscheiden bei der Handball-WM auch. 2016 Light-Version. Aber das gute bei Dingen die im Januar passieren ist, dass sie erst beim Kerner Jahresrückblick 2017 wieder auftauchen. Gleiches gilt fürs Dschungel-Camp.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s