Terrormiliz IS breitet sich aus – in Südfrankreich!

Nach dem Amoklauf/Terroranschlag von Nizza haben wir weder Kosten noch Mühen gescheut und einen Korrespondenten nach Südfrankreich entsandt. Die Erkenntnisse unserer Feldreportage sind zweischneidig: Zum einen breitet sich die Terror-Organiation ISIS / IS / Daesh in Südfrankreich in nicht für möglich gehaltenem Maße aus. Zum anderen verhält sie sich dabei überraschend zivilisiert:

isis_FRANCE_01Das Hauptquartier der Terrormiliz in Südfrankreich? Immerhin haben sich die Islamisten bei der Wahl an regionaltypische Gepflogenheiten gehalten und sich für ein „Château“ entschieden. Auch der Speiseplan (Foie gras, Irish Coffee(!) ist pro-westlich.

isis_FRANCE_02

Zudem geben sich die IS-Kämpfer überraschend gastfreundlich. Sowohl ein Restaurant als auch Übernachtungsmöglichkeiten werden für Touristen angeboten. Oder reagieren die ISIS-Buchhalter damit auf die wegbrechenden Öl-Einnahmen in Irak und Syrien?

isis_FRANCE_03

Das neue Terroristen-Lager ist der Camping-Platz. Hier am Fuße der Cévennen wird von ISIS neben Wanderungen, Kanufahrten und Reitausflügen auch ein Schnupper-Dschihad angeboten. Wohnmobile können zudem ihr Klo entleeren. Nach unseren Informationen wird das letzte Angebot deutlich besser angenommen als das vorletzte.

isis_FRANCE_04

Willkommenskultur powered by ISIS: Statt rauhem Charme wie in Syrien und Irak wird interessierten Gästen hier ein Rundum-Wohlfühlprogramm geboten. Wie das Weinglas-Piktrogramm zeigt, ist die IS-Außenstelle Südfrankreich deutlich liberaler und lebensfroher eingestellt. Selbstmord begeht man hier ganz landestypisch und gemütlich per alkoholbasierter Leberzirrhose.

isis_FRANCE_05Islamisten in Partylaune: Bei den „Fêtes d’Isis“ verbinden sich interkulturelles Musikfestival, Gay Pride Parade und Volksfest zu einer Megaparty des Miteinanders. Fazit: Der IS mag sich in Südfrankreich bereits ausgebreitet haben – dafür sind seine Mitglieder hier perfekt integriert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Terrormiliz IS breitet sich aus – in Südfrankreich!

  1. Pingback: Terrorangst und Burkaverbot – bis der Arzt kommt | Pingu-Mania

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s