Nach Völkermord-Resolution: Erdogan attackiert Özdemir – und das ist erst der Anfang

Satire-Sultan Recep Tayyip Erdoğan zeigt sich nach der Armenien-Resolution des Bundestages weiterhin einsichtig wie ein betrunkener Kneipenschläger. Nicht nur, dass er bodenlos entrüstet ist, dass ein Völkermord auch als Völkermord bezeichnet wird. Jetzt greift er direkt einzelne Bundestagsabgeordnete an, bevorzugt solche mit türkischen Wurzeln. Allen voran die grüne Kampfkotlette Cem Özdemir. Den halten wir zwar für einen selbstgerechten Bonusmeilenkasper-Schwaben, aber wenn der „sackdoofe Gummimaskenmädchenschläger“ Erdowahn ihn einschüchtern will, erwacht bei uns die (C)empathie. Finger weg von unserem Özi, der ist Deutscher, jawoll DEUTSCHERRR!, und gehört uns! Wir sind also bereit unsere Mitbürger zu verteidigen. Aber was plant Erdogan noch? Wir müssen auf das Schlimmste vorbereitet sein:

erdogan_bundestag

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter PINGU-Cartoons abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s