Debatte um Schweinefleisch-Pflicht – ist das noch Essen oder schon Krieg?

Der Gestaltungswille ist zurück in der Politik: Um die kulturelle Unterwerfung durch Muslime und Veganer zu verhindern, möchte die CDU Schleswig Holstein eine Scheinefleisch-Pflicht für öffentliche Kantinen einführen. Der Vorschlag hat eine rege Debatte ausgelöst, die Drohkulisse reicht von Fremdenfeindlichkeit bis Fettleibigkeit. Dabei liegen die norddeutschen Christdemokraten mit ihrem kulinarisch-kulturellen Kreuzzug auf einer Linie mit einem großen SPD-Mann, der schon vor Jahren einen großen Kampf um Deutschlands Zukunft ausgerufen hat:

Schweinefleischpflicht(Foto: ©Bundeswehr/Modes, CC BY 2.0)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s