70 Jahre Pippi Langstrumpf: Angela Merkel und die Flüchtlingspolitik nach schwedischem Vorbild

Pippi Langstrumpf wurde gestern 70 Jahre. Angela Merkel ist etwas jünger, hat sich aber bei der Verteidigung ihrer Flüchtlingspolitik in der gestriges Generaldebatte im Bundestag stark am schwedischen Vorbild orientiert:

merkel_langstrumpf_refugees
Dabei muss der Vergleich mit Frau Langstrumpf für Angela Merkel gar nicht nachteilig sein. Denn wenn man von Pippi eines lernen kann, dann dieses: in scheinbar auswegloser Situation durch ungebrochenen Optimismus erfolgreich sein. Und Optimismus ist derzeit etwas für Profis, denn die Realität weigert sich immer noch hartnäckig, Merkels Problemlöseansätzen entgegenzukommen: Die Fluchtursachen (Syrienkrieg, Afghanistankrieg, Irakkrieg, Armut, Verfolgung, etc.) sind irgendwie immer noch da. Die Türkei weigert sich nach wie vor, für uns die böse Grenzsicherung zu übernehmen (außer natürlich gegen russische Flugzeuge). Die „europäischen Partner“, die mit uns die Flüchtlingslast teilen sollen, sind … ähem … nicht vorhanden. Zeichen, dass sich daran etwas ändert gibt es keine. Ganz im Gegenteil: Musterpartnerland Schweden will unter Tränen die Regeln verschärfen, Frankreich reitet auf dem Zusammenhang von Terror und Flüchtlingen herum und Polen ist zumindest fahnentechnisch bereits aus der EU ausgetreten.

Ist das ein Grund, den Mut zu verlieren? Keineswegs. PINGU-MANIA ist überzeugt, dass Angela Merkel die Situation erfolgreich lösen wird. Denn sie folgt bei ihrer Politik einem der berühmtesten Pippi-Langstrumpf-Sätze überhaupt:

“Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut.”

<>

Mehr zum Thema

+ Schlimmer Verdacht: Ist Pippi Langstrumpf eine irre Rassistin?

+ Kreative Lösung: Merkel und die größte Transitzone der Welt

+ Kriegsflüchtlinge: Gewalt als Integrationserleichterung

+ Flüchtlinge unsicher: Lieber ertrinken als nach Sachsen?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter PINGU-Cartoons, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s