Nach Germanwings-Crash: Diese Idee könnte Fliegen wieder sicher machen

germanwings

Knapp zwei Wochen nach der Germanwings-Katastrophe in den französischen Alpen wenden sich Luftfahrtexperten den Sicherheitskonzepten der Zukunft zu, um Vorfälle wie diesen künftig zu vermeiden. Eine Idee stößt dabei derzeit auf besonders viel Sympathie bei den Airlines: Die feste Installierung von Schlüsseldienst-Filialen in jedem Linienflieger. Ein Airline-Insider zu Pingu-Mania: „Diese Idee setzt am Kern des Problems an – dem Zugang zum Cockpit. Und sie bietet eine Lösung die seit langem bewährt ist, das weiß jeder, der sich einmal ausgesperrt hat.“

Laut des zitierten Insiders sollen bald in allen Linienflugzeugen weltweit Schlüsseldienst-Mitarbeiter einen Not-Counter betreiben. „Wenn es dann zu einer kritischen Situation im Cockpit kommt, hat man die nötige Expertise sofort verfügbar“, so unser Informant weiter.

Und auch Sicherheitsbedenken, die Pingu-Mania vorbrachte, konnte der Insider ausräumen. Um einen Missbrauch der Dienstleistung durch Terroristen auszuschließen, müssten selbstverständlich alle Schlüsseldienstmitarbeiter geschulte und bewaffnete Sky-Marshalls mit Gesundheitszeugnis sein. Zudem stünden die „Türöffner“ in ständigem Kontakt mit einer Ethik-Kommission am Boden, um im Fall der Fälle zum Beispiel schnell zu klären, wie nach dem Eintritt ins Cockpit mit dem dort aufgefundenen „Problem-Piloten“ zu verfahren ist.

Auch könnte es an Bord mehrere Schlüsseldienst-Anbieter geben, die sich gegenseitig kontrollieren. Dazu unser Insider: „Wir wissen alle, dass Wettbewerb das Geschäft belebt, das ist gut für alle und steigert die Qualität.“ So werde letztlich auch das letzte bisschen Unsicherheit eliminiert. Oder wie es unser Insider ausdrückte: „Wir wollen ja nicht, dass sich am Ende ein depressiver Schlüsseldienstmann da vorne verrammelt.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s