Härteste Rennstrecke: Michael Schumacher auf dem Wege der Besserung

Es ist eine Nachricht, die nicht nur Sportfans, sondern die ganze Welt ein bisschen aufatmen lässt: Michael Schumacher kann das Krankenhaus verlassen und seine Reha ab sofort in seinem Zuhause am Genfer See fortsetzen. Wir freuen uns mit und haben trotz strikter Nachrichtensperre einige Bildeindrücke sammeln können:

Schumi_Reha

Mehr zum Thema

+ Wie Schumi auch im Koma nach Rekorden jagte

+ Angela Merkel: Skifahren wie Schumi

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter PINGU-Cartoons, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Härteste Rennstrecke: Michael Schumacher auf dem Wege der Besserung

  1. Anonymous schreibt:

    Sparwitzig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s