Gottes Werk und unser Beitrag: Krasse Enthüllungen für den neuen Chef der Bischofskonferenz

Halleluja! Heute wurde der Münchener Kardinal Reinhard Marx zum neuen Vorsitzenden der Bischofskonferenz gewählt, die man sich wohl ein wenig so vorstellen muss, wie den Bundestag ohne Meinungsfreiheit und Sex. Apropos Sex, wir hätten da gleich einen Arbeitsauftrag aus dem Bereich Nachwuchsförderung, basierend auf einem erschütternden Recherche-Ergebnis unseres Magazins:

Marx_Missbrauch_Kirche
+ Papst bringt eigene Kondom-Marke heraus – Archivbericht gibt’s hier.

+ Auch Missbrauch, aber finanziell – alles zum Limburg-Skandal gibt’s hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gottes Werk und unser Beitrag: Krasse Enthüllungen für den neuen Chef der Bischofskonferenz

  1. Pingback: Köln oder katholische Kirche: Wer hat den größten Sexmob? | Pingu-Mania

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s