Die dunkle Seite des Jadehasen: Chinas Mondmission

China ist die dritte Nation auf dem Mond. Seit einigen Tagen kreuzt das Gefährt „Jadehase“, welches von der Sonde „Chang’e 3“ ausgesetzt wurde, auf der staubigen Oberfläche hin und her. Doch nun enthüllt Pingu-Mania den erschütternden Plan hinter der vermeintlichen Forschungsmission:

China_Jadehase_MondChinesische Produktpiraterie ist weltweit gefürchtet – bald könnte sogar die berühmte erste Mondlandung nachgebaut werden.

Einen Drogen-Skandal rund um die weltberühmte US-Mondlandung finden Sie hier

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s