NSA-Spionage: Dirty Talk mit Merkel und Obama

Der NSA-Weltweit-Spionage-Skanadal weigert sich Ronald Pofalla zum Trotz zudende zu gehen, die deutsch-amerikanischen Beziehungen sind auf einem Tiefpunkt. Und während Gregor Gysi mit seiner sehr pointierten Lageeinschätzung hart daran arbeitet, sich zum Drohnenziel zu machen, der US-Kongress der NSA die Flügel stutzen möchte (vermutlich ohne ihr dabei die Augen und Ohren zu stopfen) und unser deutscher Web-Vordenker ziellos über den Überwachungsstaat im Kontext antiautoritärer Erziehung schwadroniert, tun wir das einzig richtige: Wir lassen Merkel und Obama persönlich reden. Und enthüllen dabei so manch schmutziges Geheimnis:

Pingumania_obama_Merkel_nsa

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter PINGU-Cartoons abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s