Gegen die Wand – Verkehrspolitik a la SPD

Albert Einstein hat einmal sinngmäß gesagt: „Es gibt nur zwei Dinge, die unbegrenzt sind: die Geschwindigkeit auf deutschen Autobahnen und die Dummheit der SPD – aber nur bei letzterer bin ich mir wirklich sicher.“ Dass das alte Genie damit recht hatte, wurde jetzt wieder eindrucksvoll bewiesen: Ohne dass ihn jemand wirklich danach gefragt hätte, brachte Parteichef Sigmar Gabriel ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ins Gespräch. Das Blöde: die SPD hat mal wieder eine Debatte, die sie nicht gebrauchen kann. Das Gute: Peer Steinbrück ist als politischer Geisterfahrer in guter Gesellschaft. Doch bleiben wir bei der Verkehrspolitik. Nach der ersten Aufregung gibt es nun aus der Bevölkerung eine erste fundierte Alternative zu Gabriels Idee:

PINGUMANIA_gabriel_tempolimit
PS: Eigentlich kann sich Gabriel nicht beschweren – andere wurden schon härter angefasst, weil sie das Wort „Autobahn“ einfach nur in den Mund genommen haben…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter PINGU-Cartoons abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gegen die Wand – Verkehrspolitik a la SPD

  1. Pingback: Altern ohne rot zu werden – 150 Jahre SPD | Pingu-Mania

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s