Beate Zschäpe und der geregelte Stuhlgang

nsu-Prozess_Platzvergabe_Presse(Quelle Bild: Wikipedia/Artaxerxes)

Die deutsche Justiz ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Nachdem man kürzlich bei der Vermarktung von Verfahrenseinstellungen bei den Kunden Wulff und Groenewold nicht erfolgreich war, hat man nun ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Event-Management. So ist im Rahmen des berüchtigten „NSU-Prozesses“ noch nicht ein einziger Prozesstag in die Aufklärung der Sachverhalte investiert worden. Dafür hat sich das höchste deutsche Gericht in Karlsruhe aber schon intensiv mit der Verteilung von Stühlen beschäftigt und diese hoheitliche Aufgabe nun wieder an das Oberlandesgericht München zurückbeordert. Dort wird nun vermutlich eine hochkarätig besetzte Task-Force für einen geregelten Stuhlgang sorgen. Ob Casting, Versteigerung, Verlosung oder heitere Journalisten-Olympiade – bei der politisch korrekten Besetzung der begehrten Sitzplätze darf es keine Denkverbote geben. Natürlich, die Sitzordnung ist das A&O für eine gelungene Sause, welcher Hochzeitsplaner wüsste das nicht. Deshalb ist es nur konsequent, dass Bundesverfassungsrichter neuerdings auch Platzanweiser sind und dass das wichtigste Verfahren an deutschen Gerichten der Kartenvorverkauf ist. Pingu-Mania würde jedoch noch einen Schritt weiter gehen: Wir empfehlen dem Bundesverfassungsgericht, auch die Inneneinrichtung des Münchner Gerichtssaals vor Prozessbeginn noch einmal kritisch auf internationale Gastfreundlichkeit zu prüfen. Denn man kennt es ja: Da brütet man ewig über der perfekten Sitzordnung und dann versaut die Eichenholzdecke das ganze Ambiente.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Beate Zschäpe und der geregelte Stuhlgang

  1. Pingback: Verfassungsschutz soll PEGIDA überwachen – droht jetzt ein Interessenkonflikt? | Pingu-Mania

  2. Pingback: Im Tal der Tränensäcke – Horst Tappert und die SS | Pingu-Mania

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s