Bitteres Ende: Papst Benedikt fliegt raus

Habemus Feierabend: Am Donnerstag dieser Woche endete die Amtszeit unseres deutschen Lieblingspapstes Benedikt XVI. Zwar hat er in seiner Amtszeit unserer Meinung nach einiges bewegt, das Ende jedoch hat einen faden Beigeschmack: Hochkant rausgeflogen, wenn auch per Hubschrauber, und endgelagert in einem klerikalen Altersheim mit Ausgang, zur Schau gestellt als schnöde Touristenattraktion.

Er selbst jedoch, so vernahmen wir im Rahmen eines persönlichen Gesprächs erfreut, hat seinen Abgang deutlich positiver erlebt:

Bild: Pingu-Mania

Bild: Pingu-Mania

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter PINGU-Cartoons abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s