Alarm für Cookie 11 – der Keksraub von Hannover

CSI_Hannover_Bahlsen_goldener-Keks_KruemelmonsterDer Keks ist zurück. Das goldene Wahrzeichen der Bahlsen Keksbäckerei in Hannover wurde heute nach übereinstimmenden Pressemeldungen zurückgegeben. Doch die Hintergründe der Tat sind weiter völlig unklar. Wir erörtern die plausibelsten Szenarien und Täterprofile und beantworten brennende Fragen: Wer profitiert von dem Verbrechen? Was wusste die Maschsee-Connection? Und: Wer ist Krümelmonster?

1. Christian Wulff
Der Ex-Bundespräsident ist nach seiner Trennung von It-Girl Bettina W. finanziell angeschlagen und imagetechnisch im Keller. Eine Erpressung mit Robin-Hood-Charme würde deshalb seine wahrgenommene Mitnehmer-Mentalität etwas kaschieren und ihn für zukünftige Aufgaben (Chef des Tourismusverbandes Sylt, o.ä.) langsam rehabilitieren. Zudem hat er aus seinen Erpresser-Anrufen bei der BILD gelernt, was die liebevollen Bekennerbriefe erklären könnte. Größtes Plus: Wulff ist so blass, dass er vermutlich den Keks sogar hätte selbst abschrauben können, ohne bemerkt zu werden.
Krümelmonster-Faktor: 95%

2. Stefan Weil
SPD-Wahlsieger Weil hat im Landtagswahlkampf große Versprechungen gemacht, die Finanzierung jedoch offen gelassen. Einige Politexperten vermuten nun, dass der Keksklau ein erster Versuch der alternativen Wahlprogramms-Finanzierung sein könnte. Ein SPD-Sprecher wollte das nicht ausschließen: „Mit der Keks-Erpressung wurde die Betreuung von Kindern spürbar verbessert – und den Steuerzahler hat das nicht einen Cent gekostet.“ Das Beispiel könnte also Schule machen. Bürger, haltet euer Hab und Gut fest…    Krümelmonster-Faktor: 67%

3. Frank Hanebuth
Der ehemalige Hells-Angels-Chef von Hannover hat sich aus dem operativen Rocker-Geschäft zurückgezogen und sucht nach neuen Herausforderungen. Dass der Keks-Raub jedoch seine Handschrift trägt, bezweifeln Experten des Landeskriminalamtes. Ein Fahnder wörtlich: „Ein Frank Hanebuth hätte nicht nur den Keks mitgenommen, sondern das ganze Gebäude.“ Dennoch wollen manche den umtriebigen „Steintorkönig“ nicht von der Täterliste streichen. Eine Lifestyle-Beraterin des Frühstücksfernsehens dazu: „Männer in der Midlife-Crisis machen manchmal die verrücktesten Dinge.“
Krümelmonster-Faktor: 15%

4. Carsten Maschmeyer
Er verdiente hunderte Millionen, schreibt Bücher über Erfolg und pimpert Veronica Ferres. Carsten Maschmeyer ist Macher, Mogul und Medienpersönlichkeit, ihm gelingt, wovon andere nur träumen. Dass er im mittleren Alter nach neuen, ungewöhnlichen Hobbies sucht, scheint auch bei ihm möglich (siehe Frank Hanebuth). Doch das schnöde Abschnibbeln des Kekses ist nicht sein Stil. ARD-Börsenexpertin Anja Kohl dazu: „Carsten Maschmeyer würde sich eher selbst ein Haus bauen, das nur aus goldenen Keksen besteht – oder Bahlsen so lange bequatschen, bis sie den Goldkeks bei ihm anlegen.“
Krümelmonster-Faktor: 1%

5. Maria Furtwängler
Als Täterin scheidet die kühle blonde Schauspielmedizinerin wohl aus. Doch hat sie bereits Interesse an den TV-Rechten der krümeligen Geschichte angemeldet. Laut Insiderkreisen wolle sie über den populären Plot ihre etwas eingerostete Figur Charlotte Lindholm weiterentwickeln und dafür sogar einen zweiten Gesichtsausdruck einstudieren. Ein Sprecher des NDR hat das Projekt bereits bestätigt: „Ja, wir arbeiten an einem Keks-Tatort.“. Pingu-Mania fand zudem heraus: Dieser Hannover-Tatort ist nur echt mit 52 Szenen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Alarm für Cookie 11 – der Keksraub von Hannover

  1. Pingback: Til. Töten. Tatort. Ein romantischer Nachruf. | Pingu-Mania

  2. Jetz ma Butta bei die Kekse schreibt:

    …und ich dachte schon, Pingumania macht derzeit zuviel Urlaub und zack! – meine Maus beißt nach dem letzten eleganten Wortspiel mit (ihren) 52 (virtuellen) Zähnen ein excellent in die Kommentarlosigkeit unter diesem Artikel. Danke Pingumania!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s