Sonntags gehört der Vater mir – Kirche und Streik

Das Bundesarbeitsgericht hat das Streikrecht für die Angestellten kirchlicher Einrichtungen bestätigt. Wir finden das überfällig und wünschen den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Erfolg beim Kampf für das 35-Stunden-Fegefeuer und die vorzeitige Abberufung bei vollem Lohnausgleich.

Quelle: Wikipedia / Bild: Leonardo da Vinci & Pingu-Postproduction

Arbeitskampf hat viele Gesichter: Hier einige Führungskräfte der ersten Stunde beim kollektiven Hungerstreik.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sonntags gehört der Vater mir – Kirche und Streik

  1. Opus Dei schreibt:

    Geiselt und knechtet sie!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s