Nora et labora – von Arbeitsverweigerung und Geldvernichtung

Griechenland, Rettungsfonds, Bankenstabilisierung – überall wird das Geld von Generationen verbrannt. Doch über welche „Geldvernichtungsmaschine“ wird in der Presse berichtet? Nora, Ex-Frau von Ex-Promi Thomas Anders, der gerade durch Verkauf seiner gedruckten Lebenserinnerung einer privaten Schuldenkrise vorbauen möchte.

Im erwähnten Buch beschimpft die brünette Modern-Talking-Hälfte seine ehemalige bessere Hälfte mit obigem Kraftausdruck und wirft ihr vor, nie an eine eigene Arbeit gedacht, aber bis zu 30.000 Mark pro Monat verprasst zu haben. All das ist zunächst mal uninteressant und irrelevant. Dennoch verbreitet es einen wohligen Hauch von heiler Welt. Allein die Tatsache, dass hier über verheizte „D-Mark“ geredet wird, macht das ganze mitten in einer Euro-Krise geradezu heimelig.

Wir haben den Thomas-Anders-Vorwurf trotzdem fundiert und mit der nötigen volkswirtschaftlichen Tiefe untersucht. Deshalb haben wir NORA mit einer anderen Geldvernichtungsmaschine mit vier Buchstaben verglichen: dem Euro-Rettungsfonds EFSF – mit interessanten Ergebnissen.

Geldvernichtungsmaschinen mit vier Buchstaben im Vergleich

Die Analyse zeigt: bei NORA stimmt das Preis-Leistungsverhältnis. Sie hat gigantische Summen verschlungen, allerdings dafür im Alleingang eine der großen Krisen der europäischen Popmusik (Modern Talking) im Alleingang beseitigt. EFSF hingegen wartet noch auf Erfolgserlebnisse, hat aber jetzt schon mehr gekostet, als unsere Kindeskinder je werden Steuern zahlen können. Im Angesicht solcher Fakten wünscht man sich, Thomas Anders wäre mit dem EFSF verheiratet und Deutschland wäre Mitglied der NORA.

Verkettung unglücklicher Umstände: Dennoch wird Thomas Anders von den EU-Finanzministern um seine Finanzprobleme beneidet. (Foto: Louie; Wikipedia)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s