Goldener Schuss – das Social Press Photo of the Year

Für Pingu-Mania gibt es was zu feiern. Denn beim renommierten Fotowettbewerb Social Press Photo Award gewann die für uns tätige sozialkritische Knipserin Sarah Ziehn den Hauptpreis mit ihrem Motiv „Geiz ist Heil“.

Ehrengast und Laudatorin bei der Gala in einem Mehrzweckzelt in Berlin-Neukölln war unsere rastlose Arbeits- und Sozialministerin Ursula von der Leyen – eben noch den Kompromiss für eine Hartz-IV-Reform in den Sand gesetzt, jetzt schon wieder in Partystimmung.

In ihrer Glückwunsch-Ansprache für Ziehn sagte sie, es sei „beeindruckend, wie ästhetisch Not und Elend sein können“. Es sei ihr deshalb ein Bedürfnis, mit ihrer Politik dafür zu sorgen, „dass so etwas auch in Zukunft zum Straßenbild in Deutschland gehört.“

Anschließend ging Frau von der Leyen näher auf das konkrete Bild ein. Es zeige, so die Ministerin, was soziale Marktwirtschaft wirklich bedeute : „Auch sozial Bedürftige müssen sich gezielter vermarkten. Sie sollten sich als Marken begreifen und sich konsequent in Umfeldern präsentieren, die zu ihren Kernwerten passen.“ Dies werde im Siegermotiv mustergültig vorgeführt.

Dann entschwand Ursula von der Leyen durch das Spalier der Fotografen und verabschiedete sich mit den Worten: „Lieber im Blitzlichtgewitter, als wirklich im Regen stehen.“

Das Social Press Photo of the Year: Die teilnahmslosen Passanten sind unkenntlich gemacht – zwei mit schwarzen Balken, eine mit einer Gucci-Sonnenbrille.

Die weiteren Preisträger des Social Press Photo Awards

– Kategorie „Integration & Zusammenleben“: Selbstportrait Thilo Sarrazin

– Kategorie „Humor“: Foto des Bundeskabinetts

– Kategorie „Frauenrechte“: Heidi Klums „Du bekommst heute kein“-Foto

– Kategorie „Lebenswerk“: Blitzerfotos des Porsches von Klaus Ernst (Linke)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s