Überraschende Ehrung für Schäubles Pressesprecher: die Michael-Offer-Gedenk-Abtreter

Erst trat Wolfgang Schäuble die Würde seines Pressesprechers Michael Offer vor laufenden Kameras mit Füßen, dann trat dieser zurück. Jetzt jedoch zeigt der Bundesfinanzminister Größe und setzt seinem ehemaligen PR-Mann ein würdiges Denkmal: den Michael-Offer-Gedenk-Abtreter.

Schon bald soll eine Kollektion mit drei Motiven über den Fan-Shop des Bundesfinanzministeriums vertrieben werden. Schäuble dazu: „So kann jeder Bürger sich ein bisschen wie ich fühlen und auf einem Untergebenen nach Herzenslust herumtrampeln.“ Die Erlöse sollen unter anderem zur Sanierung des Bundeshaushaltes und für ein Selbstbewusstseins-Seminar für Michael Offer verwendet werden. Wolfgang Schäuble ist sich sicher, dass die Gedenk-Schuhmatten ein voller Erfolg werden: „Es ist immer gut einen persönlichen Fußabtreter zu haben, dann muss man weniger vor der eigenen Tür kehren.“

Pingu-Mania stellt die drei Gedenk-Abtreter-Motive exklusiv vor:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s