Gesundgespart: neues Hartz IV ohne Staatskippen

Hartz IV ab 2011 rauchfrei – große Kampagne zur Einführung geplant

Die neuen Hartz-IV-Sätze stehen fest. Fünf Euro mehr soll es nach den Plänen von Ursula von der Leyen künftig im Monat geben. Ein weiterer Aspekt: Geld für Alkohol und Zigaretten ist in dem neuen Betrag nicht mehr vorgesehen. Was die wütenden Protestler von SPD & Co verkennen: Damit wird die umstrittene Grundsicherung zu einer gigantischen Gesundheitsinitiative. Denn wer kein Geld für Kippen hat, der spart sich auch alle damit verbundenen schädlichen Nebenwirkungen. Genau das soll mit einer umfangreichen Werbekampagne vermittelt werden – auf Zigarettenschachteln. Pingu-Mania liegt das erste Motiv exklusiv vor.

Um nicht nur männliche Zielgruppen ansprechen zu können, haben Experten von Gesundheits- und Arbeitsministerium in einem Kreativworkshop weitere Motive entwickelt, die die gesamte Vorteilspalette eines Hartz-IV-Bezuges ohne Zigaretten auf den Punkt bringen.

Kreativ-Ministerin von der Leyen hofft, die Akzeptanz für die gestrichenen Kippen auf diese Weise zu stärken. „Wer weiß“, sprach sie gewohnt optimistisch im Interview mit Pingu-Mania, „vielleicht haben ja bald viel mehr gesundheitsbewusste Raucher Lust, zu Hartz-IV-Empfängern zu werden.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Gesundgespart: neues Hartz IV ohne Staatskippen

  1. Pingback: Küche, Kinder, Kinokasse – das Drama um Frauen an der Spitze | Pingu-Mania

  2. Thorsten schreibt:

    Verdammt. Ich bin Nichtraucher. Zum Glück sauf ich wie ’nen Loch.

  3. mw schreibt:

    wow. Super. Wird es diese Kampagne nur auf Zigaretten geben? Oder tüfteln die Herren und Damen auch an einer Strategie für das Nichtrinken? Und muss ich Zigaretten kaufen, um die exklusiven Lebenstipps zu erhalten oder werden sie mit dem Hartz IV überwiesen?
    Ach, eine tolle Idee. Ich glaub, ich mach mit ;o)
    amüsiert mw

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s